Aastra Telefonanlagen

 Aastra Telefonanlagen

Das Unternehmen Aastra Telefonanlagen Deutschland mit Sitz in der deutschen Hauptstadt Berlin ist eine Tochter der Aastra Technologies Limited, Toronto Kanada. Das Mutterunternehmen besteht seit 1983 und entdeckte die Telekommunikation erst sieben Jahre nach der Gründung für sich. Es folgten die Entwicklung von digitalen Endgeräten, die Stärkung der Bereiche Centrex, RAS und digitale Bildübertragung, sowie im Jahre 2003 der Einstieg in PBX Telefonanlagen.

Durch weitere Zukäufe von DeTeWe und der Enterprise Telephony Business der EADS Telecom (2005), sowie im Jahre 2008 der Unternehmenskommunikationssparte von Ericsson, konnten Aastra Telefonanlagen weiter an ihrer Erfolgsgeschichte arbeiten.

Aastra TelefonanlagenAastra Telefonanlagen Deutschland ist ein international agierender Anbieter für TK-Anlagen im Bereich IP-Telefonie, VoIP-Telefonie oder SIP-Lösungen.

Aastra Telefonanlagen sind TK-Anlagen, die das Unternehmen stets individuell und anpassbar auf die Bedürfnisse des Kunden einzurichten weiß.

Durch eine breite Produktpalette kann der Anlagenhersteller Aastra in Deutschland Lösungen für die Kommunikation in Unternehmen jeder Größe liefern. Ob für den privaten Bereich oder auch die TK-Anlage für einen gesamten Firmensitz. Aastra Telefonanlagen nutzen den aktuellen Stand der Technik für moderne Telekommunikation und TK-Systeme, die allen Ansprüchen der Kunden stets gerecht werden.

Durch eine breite Produktpalette kann der Anlagenhersteller Aastra in Deutschland Lösungen für die Kommunikation in Unternehmen jeder Größe liefern.  Bei Telefonanlagen aus dem Hause Aastra-DeTeWe unterscheidet man folgende Produktlinien:

  • Aastra Callmanger
  • Aastra IntelliGate (ehemals Ascotel Intelligate)
  • OpenCom 100
  • OpenCom 1000

 Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.aastra.de/produkte-kommunikationsplattformen.htm

Die Aastra Telefonanlage Produktpalette umfasst:


Aastra 800

Der Kommunikationsserver für PC-Systeme. Die Aastra 800 ist ein innovativer, hardware-unabhängiger Callmanager. Es ist keine proprietäre ITK-Hardware notwendig. Die Installation der „Software“ des Kommunikationsservers erfolgt auf einem Standard-Windows™ PC-System.


Aastra 5000

Die Kommunikationssoftware Aastra 5000 (SIP-Callmanager) ist das Ergebnis intensiver Forschung, Entwicklung und Erfahrungen um die Kommunikationsprozesse von Unternehmen nachhaltig zu optimieren. Aastra 5000 wurde für Unternehmen mit Teilnehmer von 150 bis über 150.000 Teilnehmern entwickelt.


Aastra IntelliGate 150

Für kleine Unternehmen für bis zu 10 Teilnehmer inkl. VoIP


Aastra IntelliGate 300

Für kleine und mittelständischen Unternehmen . Dieses TK-System ist für bis zu 40, im reinen VoIP-Betrieb sogar für bis zu 50 Teilnehmer konzipiert. Mehr über IntelliGate 300


Aastra IntelliGate 2025

Kommunikationssystem mit integrierter Voice over IP Funktionalität (VoIP). Für Unternehmen mit bis zu 30 Teilnehmern. Zur Wandmontage oder als 19"-Version. 


Aastra IntelliGate 2045

Kommunikationssystem mit integrierter Voice over IP Funktionalität (VoIP). Für Unternehmen mit bis zu 60 Teilnehmern. Zur Wandmontage oder als 19"-Version.

Aastra IntelliGate 2065
Kommunikationssystem mit integrierter Voice over IP Funktionalität (VoIP). Für Unternehmen mit bis zu 400 Teilnehmern. Zur Wandmontage oder als 19"-Version. 


OpenCom 100 und OpenCom 1000

Die OpenCom 100 Serie wurde ebenfalls für kleine Unternehmen entwickelt, ebenfalls wie alle Aastra Telefonanlagen Modular erweiterbar stellt sie eine Alternative zu den kleinen IntelliGate  150/300 Systemen da. Für anspruchsvolle Geschäftskunden entwickelt,  zählt neben der IntelliGate 2065 die  OpenCom 1000 zu den größten Systemen aus dem Hause Aastra DeTeWe.