Was ist ISDN?

Blogkategorien



ISDN ist die Abkürzung von Integrated Services Digital Network (ISDN) und wird übersetzt als diensteintegrierendes digitales Netz. ISDN ist eigentlich ein internationaler Standard für ein digitales Telekommunikationsnetz über welches verschiedene Dienste übertragen und vermittelt werden.

In Deutschland versteht der Ottonormalverbraucher unter ISDN einen ISDN Anschluss über welchen er telefonieren und gleichzeitig ins Internet gehen kann. Die Popularität von ISDN beim Verbraucher ist gefallen, aber im Geschäftsumfeld noch nicht rauszudenken, da meistenes komplexe Telefonanlagennetze über ISDN Anschüsse laufen. Obwohl ISDN deutlich mehr bieten kann, wird er bei den Meisten auf dieses Wissensnivou heruntergestuft.

ISDN Kabel Belegung

Viele wollen Geräte an einen ISDN Anschluss anschliessen, obwohl sie wenig über die Arbeitsweise von ISDN wissen. Meistens werden nur einfache Konzepte gesucht und Schemata weiterempfohlen und zwar die vereinfachte Version, den elektronische Schemata können meistens nur vom Fachmann richtig gelesen werden. Dabei wir meistens so ein Schema für die ISDN Kabel Belegung empfohlen:

ISDN Kabel Belegung

Leider ist so ein Schemata zu einfach und nicht für jeden Fall einsetzbar. Deshalb sollten solche Operationen vom Fachmann vorgenommen werden, denn als Laie kann man viel Falsch machen, besonders mit ISDN.

Telefonanlagen Testemonials